11. März

Rückstau aus dem öffentlichen Kanal

Studien belegen, dass Unwetter und Regenfälle mit enormen Niederschlagsmengen in den letzten Jahren rapide zugenommen haben. Innerhalb kürzester Zeit können enorme Wassermengen entstehen, die zur Überlastung von bestehenden Kanälen führen oder als Hangwasser in das Gebäude eindringen.

Weiterführender Link

08. Januar

Enorme Schneelasten in Österreich

Durch die enormen Schneefälle in den letzten Tagen in Österreich sind bereits mehrere Todesopfer zu beklagen. Die Lage in weiten Teilen von Österreich bleibt angespannt denn weitere Schneefälle sind prognostiziert. Die Lawinengefahr ist im Alpinen Raum sehr angespannt. Was bedeutet die Schneelast für Ihr Gebäude?

Weiterführender Link

22. November

Brandschutz- und Gebäudesicherheitstage 2019

Komplexe mehrgeschoßige Bauten – Neubau, Renovierung und Aufstockung Möglichkeiten im Holzbau, Herausforderungen an Fluchtwege und Fassaden Die Brandschutz- und Gebäudesicherheitstage finden am 27. und 28. Februar 2019 in der voestalpine Stahlwelt in Linz statt. Informieren Sie sich über das vielfältige Programm und Ihre Möglichkeit aus 22 Fachvorträgen auszuwählen!

Weiterführender Link

08. August

Neue Hagelregister-Website

Die Häufigkeit von Gebäudeschäden durch Hagelunwetter hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen, weshalb sowohl der Schadensprävention als auch der Prüfung von Baumaterialien auf ihre Hagelresistenz eine immer größere Bedeutung zukommt. Im Hagelregister sind diese Prüfergebnisse transparent, vergleichbar und standardisiert publiziert. Nun haben wir diese Website neu gestaltet.

Weiterführender Link

10. November

Öltank im Hochwasserfall Video

Das Elementarschadenpräventionszentrum hat sich zum Ziel gesetzt in einem praktischen Versuch einen Öltank aufschwimmen zu lassen. Es wurde dabei ein Tank behelfsmäßig funktionell gesichert und mit einem mangelhaft gesicherten Öltank verglichen.

Weiterführender Link

09. November

Schneelastzonenkarte Online

Durch die Zusammenarbeit vom Austrian Standards Institute, ZAMG, BMLFUW, VVO und EPZ ist auf www.hora.gv.at nun die aktuelle Schneelastzonenkarte gemäß ÖNORM B 1991-1-3:2013 online verfügbar. Eine Adressgenaue Einschätzung der Schneelastzone ist dadurch möglich.

Weiterführender Link

28. Juli

Breiter Konsens im Land NÖ bei der Elementarschadenprävention

Die Zusammenarbeit zwischen den maßgeblichen Organisationen in Niederösterreich, dem NÖ Landesfeuerwehrverband, dem NÖ Zivilschutzverband, der Versicherungswirtschaft und dem Land NÖ bei der Elementarschadenprävention wurde bekräftigt. Die EPZ – Beratungsstelle Niederösterreich ist in der Landesstelle für Brandverhütung des Landes Niederösterreich integriert. „Niederösterreich ist in den letzten Jahren wiederholt von extremen Wetterereignissen getroffen worden. Gerade deshalb ist […]

Weiterführender Link

27. Juli

Höhere Schäden und neue Bedrohungen von Gebäuden durch Naturkatastrophen!

Die heftigen Unwetter der letzten Tage hielten wieder hunderte Feuerwehrleute in ganz Österreich in Atem. Angefangen bei überfluteten Kellern über Sturmschäden bis hin zu Schäden durch Hagelschlag – extreme Wetterereignisse nehmen zu und somit steigt auch die Höhe der Gebäudeschäden. Der Prävention kommt deshalb größere Bedeutung zu, letztlich steigt auch die Eigenverantwortung der Hauseigentümer. Die […]

Weiterführender Link